Für Notfälle sind wir  rund um die Uhr unter 0316 82 82 00 erreichbar.Die Mobiltelefonnummer des diensthabenden Tierarztes wird auf dem Tonband genannt. Um Ihrem Tier effiziente und rasche Hilfe zu leisten sollten Sie folgende Informationen bereit halten:

Was ist passiert? (Vergiftung, Unfall, Fenstersturz...)

A wie Atmung : Atmet das Tier?

B wie Blutung: Blutet das Tier? Wie stark ist die Blutung?

C wie Ciruculation: Kreislauf, ist das Tier in Seitenlage?

Sollte Ihr Tier Gift aufgenommen haben, sollten Sie wenn möglich die Verpackung mitbringen oder den Namen des Gifts mitteilen! Transportieren Sie Ihr Tier in Seiten- oder Brustlage - niemals in Rückenlage!